levitra order safe

Gasthof EBERHARD | St. Michael Leoben Eisenstrasse Präpichl Murtal Hochsteiermark Obersteiermark Steiermark Österreich | Restaurant & Hotel im Steinhaus seit 1505
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Italian - ItalyFrench (Fr)Čeština (Česká republika)Hungarian (formal)

Essen & Trinken beim Gasthof Eberhard I St. Michael

In der Wirtshausküche meines Restaurants im Gasthof Eberhard in St. Michael bei Leoben lasse ich mich von den Jahreszeiten und der Region führen. Das Beste vom Bauernhof und von unseren Freunden kommt traditionell und fein zubereitet auf die alten Holztische in der Stube und im Gastgarten zu unseren Gästen. Immer auf das Wesentliche bezogen und handwerklich mit viel Sorgfalt verarbeitet – von der Blunzn’ bis zum Saibling.

In unserem alten Weinkeller lagern steirische Weiße und burgenländische Rote. Das Bier kommt schon immer aus Leoben I Göss. Die Obstbrände gibt’s vom Bergbauernhof meines Cousins hier in St. Michael auf 900 Meter oben in den Seckauer Alpen. Der Apfelsaft aus unserem eigenen Obstgarten wurde shon von unserem Opa jedes Jahr selbst in Flaschen gezogen.

Gourmetpapst und vormals Chefredakteur vom Gault Miillau Österreich Christoph Wagner schrieb über den Gasthof Eberhard in St. Michael bei Leoben "ein Wirtshaus zum Verlieben" und verlieh uns das Prädikat "Musterwirtshaus" in der Steiermark.

 

Stadt│Land│Fest in Leoben

Der Gasthof Eberhard│St.Michael, war mit seinen Lieferanten heuer das erste Mal am Stadt│Land│Fest in Leoben mit dabei.

Wir haben uns zur Kulinarikinitiative "Genußreich rund um Reiting & Eisenstrasse" zusammengeschlossen. Ich hab' die Obmannschaft übernommen. Und wir haben wirklich das Feinste aus der Region in unser "Genußreich-Restaurant" auf den Leobener Hauptplatz gebracht. Traditionelle Wirtshauskultur aus dem Gasthof Eberhard│St. Michael und dem Restaurant Auszeit│Leoben, tolle Käse von Roswitha Tscheliesnig│Vordernberg, feinste Kürbisprodukte und die Himbeeren vom Hafellner│Proleb, die Fische aus dem Liesingtal vom Igler, Geräuchertes vom Steinrieser│Kammern und das Brot von der Bäckerei Leitner│Mautern . Weine haben wir vom Rebenhof ausgeschenkt, das Gut hat durch das Wirken von Hartmund Aubell den stärksten Bezug zu Leoben. Das Fest vor dem Leobener Rathaus hat bis spät am Abend angehalten und wir waren müde aber sehr glücklich über unser gelungenes Depüt am Leobener Stadt│Land│Fest.