Ilse’s Bratl

Ilse’s Bratl

  • ca 2,5kg Junger Schopf (mit Schwarte)
  • Knoblauch, Kümmel, Salz, Pfeffer, Lorbeerblattl

Große Pfanne mit ca 2 cm Wasser zum Kochen bringen. Den Schweinsbraten mit der Schwartenseite ca 10 Minuten kochen, danach die Schwarte würfelig in ca 7mm Abständen einschneiden. Gut mit Salz, Pfeffer, Kümmel und gepresstem Knoblauch einwürzen und bei max. 110°C Ober/Unterhitze mit einer „Rein“ ins Backrohr. Ein bisserl aufgießen und im Verlauf von ca 5 Stunden das Brat’l immer wieder übergießen. Bei einer Kerntemperatur von 78°C das ‚Brat’l bis auf die Schwarte mit Alufolie einpacken. Das Rohr auf 220°C aufheizen und die Schwarte „rösten“ bis sie nur mehr aus Krustl’n besteht. In dieser Zeit (ca 20 Minuten) immer wieder aufgießen, da sonst der Bratensaft verbrennt.

 

Zu unserem saftigen Ofenbrat’l servieren wir immer warmen Krautsalat & Knödel.

Related Posts