Schupfnudeln

by Ilse
  • 400g Erdäpfel gekocht & gepresst
  • 100g Weizenmehl
  • 50g Weizengrieß
  • 1 Ei, Salz, Muskat

Alle Zutaten schnell zu einem relativ festen Teig verarbeiten, zu einer dünnen Rolle formen & mit einer Teigkarte ca 3cm große Stücke abstechen. Mit der hohlen Hand Nudeln “schupfen” (formen). In Salzwasser ca 12 Minuten ziehen lassen  & dann in zerlassener Butter anbraten.

 

PSST: derselbe Teig funktioniert auch für Gnocchi!

Related Posts